Bereit für Beikost?

Was sind „Reifezeichen“ für Beikost?

Ob dein Baby schon Beikost essen und verdauen kann, hängt von der Entwicklung ab. Jedes Kind ist anderes und hat einen individuellen Zeitplan. Es gibt jedoch 3 sichere Zeichen an denen du die „Beikostreife“ erkennen kannst.

  • Der Ausspuck-Reflex ist nicht mehr da.
  • Dein Baby kann mit wenig Unterstützung aufrecht sitzen und der Kopf “wackelt” nicht wenn er nicht angelehnt ist.
  • Dein Baby hat Koordinierte Hand-Mund Bewegungen und kann Spielzeug gezielt greifen und zum Mund führen.

WICHTIG: Es müssen alle drei Zeichen erfüllt sein!