Apfelmus-Haferflocken-Kekse | Schnelles Rezept für Babys und Kleinkinder

3 from 49 votes

Ein babyfreundliches Rezept für Apfelmus-Haferflocken-Kekse ab Beikostreife (ca. 6 Monate) mit nur 2 Zutaten. Die Kekse sind innen schön weich, so dass sie auch von Babys ohne Zähnchen prima “gelutscht” werden können. Dabei wird anstatt Apfelmus bevorzugt Apfelmark verwendet, da dieses keinen zugesetzten Zucker enthält.

Vorratshaltung und Aufbewahrung der Apfelmus-Haferflocken-Kekse

  • Einfrieren | in einem Gefrierbeutel|Gefrierdose bei minus 18°C [ bis 6 Monate]
  • Kühlschrank | in einer NICHT luftdichten Dose [bis 5 Tage]
  • Unterwegs | in einer NICHT luftdichten Dose [bis 3 Tage]
  • Aufwärmen | [nein]
  • Gut geeignet ist auch eine Papier-Brottüte zur Aufbewahrung
Apfelmus-Haferflocken-Kekse

Apfelmus-Haferflocken-Kekse

3 from 49 votes
Course: Backen, Snack
Kochmodus

Bildschirm bleibt an

Potionen

10-15

Kekse
Zubereitung

10

Minuten
Calories

300

kcal

Ingredients

Zubereitung

  • Die Äpfel waschen, schälen und fein pürieren.Apfelmushaferflockenkekse-800x599
  • Die Haferflocken dazu geben und die Masse für etwa 15 Minuten quellen lassen.

    Apfelmus_Haferkekse_03
  • Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech geben, flach drücken und bei 160°C für etwa 15-25 Minuten im Ofen bei Ober/Unterhitze nicht zu dunkel backen.

    Apfelmus_Haferkekse_04

Tipp

  • Ich hatte diesmal kein Backpapier und habe sie auf einem mit Butter gefettetem Backblech gemacht und die sind noch besser geworden 🙂

Möchtest du eine kostenlose Beikost-Lebensmittelliste?

Dann folge mir auf Instagram: @baby_ida_isst und schreibe mir eine Nachricht mit dem Wort: Liste

Zuckerfrei Backen für Babys

Das große Backbuch mit zuckerfreien Beikost-Rezepten speziell für Babys und Kleinkinder

Für eine kostenlose Leseprobe, folge mir auf Instagram @baby_ida_isst und schreibe mir eine Nachricht mit dem Wort: Zuckerfrei

Franka Lederbogen

Franka Lederbogen

Franka Lederbogen ist Expertin für breifreie Beikost und ausgebildete Fachkraft für babyfreundliche Beikost (mit und ohne Babybrei). Sie ist Gründerin des Blogs babyidaisst.com sowie des erfolgreichen Instagram-Accounts @Baby_Ida_isst. Seit mehr als zwei Jahrzehnten beschäftigt sie sich mit nachhaltiger und gesunder Ernährung und seit der Geburt ihrer beiden Töchter auch mit breifreier Babynahrung. Mit ihren Beikost-Büchern teilt sie ihre langjährige Erfahrung in Bezug auf die Beikosteinführung und stellt ihr Ernährungskonzept für einen individuellen und sicheren Beikoststart vor. Dabei fasst sie die gelernte Theorie und ihre persönlichen Erfahrungen zusammen und zeigt einen modernen Weg der Beikosteinführung.

Nach oben scrollen