Hähnchen-Pasta mit Tomaten – One-Pot Beikostrezept ab Beikostreife

4.3 from 7 votes
Hähnchen-Pasta mit Tomaten one pot beikostrezept
Ein Beikostrezept für ein babyfreundliches One-Pot-Pasta mit Hähnchen

Rezept für One-Pot-Pasta mit Hähnchen – Information

  • Dieses Rezept ist ab Beikostreife geeignet
  • Breifreie Beikosteinführung
  • Babyfreundliches Beikostrezept ohne Salz
  • Zubereitung: 30 Minuten
  • Für 2 Erwachsene und 1 Baby

Vorratshaltung und Aufbewahrung

  • In einem geschlossenen Behälter kann die Hähnchen-Pasta für 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Die Hähnchen-Pasta lässt sich einfrieren und in der Mikrowelle oder in einem Topf auftauen und erwärmen.
Beikoststart Gedünstete Gemüsesticks-2

Hähnchen-Pasta mit Tomaten – One-Pot Beikostrezept ab Beikostreife

4.3 from 7 votes
Course: Mittagessen, Abendessen
Kochmodus

Bildschirm bleibt an

Portionen

2 Erwachsene

1 Baby
Zubereitung

15

Minuten
Cooking time

20

Minuten

    Zutaten

    • 200 g

      Vollkornnudeln

    • 250 g

      Hähnchen-brustfilet

    • 200 g

      gehackte Tomaten  aus der Dose

    • 500 ml

      babyfreundliche salzarme Gemüsebrühe

    • 150 ml

      Sahne

    • 80 g

      Mozzarella

    • 1

      rote Zwiebel

    • 2 EL

      Rapsöl

    • 1/4 Bund

      frischen Basilikum

    • Salz und Pfeffer (für die Großen)

    Zubereitung

    • Das Hähnchenfleisch abspülen, trockentupfen und in kleine längliche Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
    • In einem Topf das Öl erhitzen und das Fleisch mit den Zwiebelstücken für 5 Minuten bei mittlerer Hitze darin braten. 

    • Die Nudeln, die Brühe und die Tomaten in den Topf geben, alles aufkochen lassen und für 12 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Damit nichts anbrennt, immer wieder umrühren. 

    • Das Basilikum waschen und fein hacken. 

    • Den Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden.

    • Das Basilikum, die Sahne und den Mozzarella ebenfalls in den Topf geben und gründlich verrühren. 

    • 1 Portion für das Baby herausnehmen und auf Esstemperatur abkühlen lassen. Das restliche Essen mit Salz und Pfeffer würzen. 

    Tipps

    • Um den Gemüseanteil zu erhöhen, kann eine gelbe Paprika hinzu-gefügt werden. Diese dafür waschen, das Kerngehäuse entfernen, in dünne Streifen schneiden und mit den Nudeln in den Topf geben.
    • Dieses Rezept für Hähnchen-Pasta mit Tomaten stammt aus dem Buch: One-Pot-Rezepte für Babys: Das große Beikost-Kochbuch mit breifreien One-Pot-Gerichten für die ganze Familie (siehe unten)

    Möchtest du eine kostenlose Beikost-Lebensmittelliste?

    Dann folge mir auf Instagram: @baby_ida_isst und schreibe mir eine Nachricht mit dem Wort: Liste

    Das große Beikost-Kochbuch mit breifreien One-Pot-Gerichten für die ganze Familie

    Hole dir jetzt das komplette Buch mit 80 genialen One-Pot-Rezepten!

    Für eine kostenlose Leseprobe, folge mir auf Instagram @baby_ida_isst und schreibe mir eine Nachricht mit dem Wort: One Pot

    Franka Lederbogen

    Franka Lederbogen

    Franka Lederbogen ist Expertin für breifreie Beikost und ausgebildete Fachkraft für babyfreundliche Beikost (mit und ohne Babybrei). Sie ist Gründerin des Blogs babyidaisst.com sowie des erfolgreichen Instagram-Accounts @Baby_Ida_isst. Seit mehr als zwei Jahrzehnten beschäftigt sie sich mit nachhaltiger und gesunder Ernährung und seit der Geburt ihrer beiden Töchter auch mit breifreier Babynahrung. Mit ihren Beikost-Büchern teilt sie ihre langjährige Erfahrung in Bezug auf die Beikosteinführung und stellt ihr Ernährungskonzept für einen individuellen und sicheren Beikoststart vor. Dabei fasst sie die gelernte Theorie und ihre persönlichen Erfahrungen zusammen und zeigt einen modernen Weg der Beikosteinführung.

    Nach oben scrollen