Süße Brötchen

Rezept Info

  • ab ~ 8 Monate
  • ergibt 6 – 8 Stück

Vorratshaltung und Aufbewahrung

  • Einfrieren | in einem Gefrierbeutel|Gefrierdose bei minus 18°C [ bis 6 Monate]
  • Kühlschrank | in einer NICHT luftdichten Dose [bis 5 Tage]
  • Unterwegs | in einer NICHT luftdichten Dose [bis 3 Tage]
  • Gut geeignet ist auch eine Papier-Brottüte zur Aufbewahrung

Zutaten

  • 250 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Kaisernatron und 1 Teelöffel Essig
    Ersatzweise 1 Teelöffel Backpulver
  • 7 EL Milch
  • 7 EL Rapsöl

Zubereitung 

  1. Backofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Quark, Eier, Zucker,Milch, Öl und Salz verrühren.
  3. Mehl und Backpulver mischen.
  4. Erst mit dem Schneebesen unter die Quarkmasse rühren, dann mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.
  5. Mit einem Esslöffel 6 – 8 Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  6. Etwa 15-20 Minuten bei 175 °C backen.

Angebot
Kaiser Natron, 250 g
108 Bewertungen
Kaiser Natron, 250 g
  • Kaiser Natron - fürs Wohlbefinden
  • Das vielseitig anwendbare Produkt ist für Küche, haus und Reise geeignet
  • Als Backpulver und zur Herstellung von Brausegetränken
  • Zur Neutralisation von unerwünschten Säuren und vielem mehr
Für Babys kochen - leicht gemacht: Gesundes aus der eigenen Küche für Babys und Kleinkinder (3. überarbeitete und ergänzte Auflage)
133 Bewertungen
Breifrei: Baby-led-Weaning: Einmal kochen - alle essen mit
45 Bewertungen
Breifrei: Baby-led-Weaning: Einmal kochen - alle essen mit
  • Tatje Bartig-Prang
  • Herausgeber: TRIAS
  • Auflage Nr. 1 (26.04.2017)
  • Taschenbuch: 152 Seiten