Couscous

Rezept Info

  • ab ~ 7 Monate
  • leicht verdaulich
  • schmecken warm und kalt
  • schmeckt auch als Couscous-Brei

Zutaten

  • 100ml Wasser
  • 5 Esslöffel Couscous
  • 100g Gemüse oder Obst*
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Zwieback (für die Bällchen)

*Gut geeignet ist Zucchini, Gurke, Avocado, Mango, Pfirsich, Honigmelone, Banane und Erdbeere.


Vorratshaltung und Aufbewahrung

  • Einfrieren | [nein]
  • Kühlschrank | in einer luftdichten Dose/Glas [ bis 3 Tage]
  • Unterwegs | in einer luftdichten Dose|Glas [bis 4 Stunden]
  • Aufwärmen | [nein]

Zubereitung

  1. 100 ml Wasser aufkochen und 5 EL Couscous dazugeben und unter ständigem Rühren den Couscous für ~1 Minuten garen.
  2. Gemüse waschen, hobeln, unter den noch heißen Couscous mischen und etwas abkühlen lassen.
  3. 1 Esslöffel Rapsöl und 1 Teelöffel Zitronensaft zugeben.
  4. Den Zwieback zerbröseln zum Teig geben und mit den Händen zu einem „festen Teig“ GUT durch kneten und kleine Bällchen formen.
  5. Die „Bällchen“ können sofort gegessen werden oder in wenig Öl noch kurz in einer Pfanne ausgebacken werden.

Zum Löffeln
Couscous mit etwas Wasser (oder Muttermilch/Anfangsmilch) glatt rühren und zerdrücktes Obst zu geben.


Alnatura Bio Getreide Couscous, 500 g
1 Bewertungen
Alnatura Bio Getreide Couscous, 500 g
  • Zerriebener Grieß ideal für die schnelle Küche
  • Typischer Bestandteil des Essens in Nordafrika und Vorderasien
  • Für Suppen, Salate, Füllungen, als Auflauf oder würzige Beilage