Gemüse-Reis-Bällchen

Rezept Info

  • ab ~ 7 Monate
  • stuhlauflockernd
  • Reis ist leicht verdaulich
  • schmeckt auch kalt

Vorratshaltung und Aufbewahrung

  • Einfrieren [nein]
  • Kühlschrank | in einer luftdichten Dose/Glas [3-4 Tage]
  • Unterwegs | in einer luftdichten Dose|Glas [bis 6 Stunden]
  • Aufwärmen | [nein] die Bällchen fallen beim erwärmen auseinander

Zutaten

  • 150 g Broccoli oder Blumenkohl
  • 30 g Milchreis
  • 1 – 3 gehäufte Esslöffel Haferflocken
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 1 Esslöffel Rapsöl

Tegut Spitzen-Langkorn Parboiled-Reis, 500 g
1 Bewertungen
Tegut Spitzen-Langkorn Parboiled-Reis, 500 g
  • Das Tegut Reinheitsversprechen steht für gute Zutaten für guten Geschmack
  • Ohne Geschmacksverstärker, Hefeextrakt, Süßungsmittel, gehärtete Fette und Farbstoffe
  • Der Reis gelingt ganz einfach immer locker und körnig
  • Der Reis ist sehr zart im Geschmack

Zubereitung

  1. Den Milchreis in Wasser für circa 10–20 Minuten (je nach Sorte) weich kochen und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse in wenig Wasser dünsten, etwas abkühlen lassen und zerdrücken.
  3. Danach alles SEHR gut vermischen und zu “Bällchen” formen.