Süßkartoffel

Rezept Info

  • ab ≈ 6 Monate
  • stuhlneutral
  • auch als Fingerfood
    Die gegarte Süßkartoffel mit kaltem Wasser abschrecken und eventuelle mit etwas Öl beträufeln.

Süßkartoffel schmeckt süß und enthält einen hohen Anteil an den Vitaminen A, B2, E, Beta–Carotin und Calcium. Süßkartoffel wird sehr cremig und ist leicht verdaulich.


Vorratshaltung und Aufbewahrung

  • Einfrieren [nein]
  • Kühlschrank | in einer luftdichten Dose/Glas [ 2 – 3 Tage]
  • Unterwegs | in einer luftdichten Dose|Glas [bis 6 Stunden]
  • Aufwärmen | die gewünschte Menge im Wasserbad erwärmen. Reste nicht noch mal aufwärmen.

Keine Produkte gefunden.


Zutaten

  • 1 Süßkartoffel
  • 100 – 150 ml Wasser
  • Rapsöl | Orangensaft

Zubereitung

  1. Süßkartoffel schälen und in wenig Wasser, in etwa 10 Minuten bei geschlossenem Deckel, weich kochen.
  2. Zusammen mit dem Kochwasser fein pürieren.
  3. Je 100 g Püree einen Teelöffel Rapsöl und einen Esslöffel Orangensaft zugeben.