Frischkäse ohne Salz für Baby | Beikost-Rezept ab 6 Monate

5.0 from 1 vote
Frischkäse ohne Salz für Babys gibt es nicht wirklich zu kaufen. Er lässt sich jedoch erstaunlich einfach und schnell selber machen. Mit verschieden Zutaten lassen sich zudem diverse babyfreundliche Frischkäse-Sorten herstellen.

Rezeptinformationen Frischkäse ohne Salz

  • Frischkäse ohne Salz schmeckt nicht nur lecker sondern ist gerade für Babys optimal, da sie nur wenig Salz zu sich nehmen sollten.
  • Das Grundrezept lässt sich vielseitig verändern und ergibt leckere Frischkäsesorten.
  • Die dabei entstehende Molke ist gesund und gekühlt mit Saft gemischt lecker und erfrischend.

Vorratshaltung und Aufbewahrung

  • Einfrieren | [nein]
  • Kühlschrank |  in einer luftdichten Dose oder einem Einweckglas [bis 5 Tage]
  • Unterwegs | in einer luftdichten Dose|Glas [bis 4 Stunden]

Frischkäse ohne Salz für Baby | Beikost-Rezept ab 6 Monate

5.0 from 1 vote
Course: Frühstück, Abendbrot, Snack
Kochmodus

Bildschirm bleibt an

Portionen

mehrere

Portionen
Zubereitungszeit

10

Minuten
Cooking time

10

Minuten
Wartezeit

15 Minuten

Zutaten

  • 1 Liter

    Vollmilch (frische oder H-Milch, auch Ziegenmilch)

  • 3 EL (25 ml)

    Essig, zum Beispiel: Apfelessig, Basilikum Essig oder Zitronensaft

  • (optional)

    für herzhafte Varianten Tomaten, Kräuter, Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer

  • (optional)

    für süße Varianten: Ananas, Birne

  • (optional)

    für mehr Cremigkeit kann Joghurt oder Sahne untergerührt werden.

Zubereitung

  • An Utensilien braucht Ihr ein Sieb, zwei Töpfe und ein Moltontuch oder Passiertuch.

  • Das Spucktuch in das Sieb legen und dieses in einen Topf zum abtropfen stellen.

  • Die Milch auf etwa 80°C erhitzen. Das klappt auch prima ohne Thermometer indem man kurz bevor die Milch aufkocht die Herdplatte ausschaltet und sofort den Essig zu gibt.

  • Die Masse in das Tuch gießen und 15 Minuten abtropfen und auskühlen lassen.

  • Die Molke die dabei entsteht weiter abkühlen lassen und später im Kühlschrank aufbewahren. Molke ist sehr gesund und mit Saft gemischt auch sehr lecker.

  • Den Frischkäse jetzt entweder in zu einer Rolle verarbeiten und Schnittfest verwenden oder weiter verarbeiten.

  • Ich habe 2 Tomaten dazugeben und kurz cremig püriert. Wer es noch cremiger mag kann noch etwas Sahne oder Joghurt dazu geben, sehr lecker 🙂

    Möchtest du eine kostenlose Beikost-Lebensmittelliste?

    Dann folge mir auf Instagram: @baby_ida_isst und schreibe mir eine Nachricht mit dem Wort: Liste

    Der Frischkäse passt super zum babyfreundlichen Kürbisbrot ohne Salz. Probier auch das Rezept aus.

    Vegetarische Beikosteinführung (breifrei)

    Das große Kochbuch für breifreie Beikostrezepte ohne Fleisch (vegetarisch, gesund und babyfreundlich kochen – Beikost sicher einführen)

    Vegetarisch, gesund und babyfreundlich kochen.
    Beikost sicher einführen!

    Für eine kostenlose Leseprobe, folge mir auf Instagram @baby_ida_isst und schreibe mir eine Nachricht mit dem Wort: Vegetarisch

    Das Buch für eine babyfreundliche Beikosteinführung

    Eine Starthilfe für Eltern – mit und ohne Babybrei

    Das Grundlagenbuch für den Beikoststart, inklusive 4-Wochen-Anleitung

    Für eine kostenlose Leseprobe, folge mir auf Instagram @baby_ida_isst und schreibe mir eine Nachricht mit dem Wort: Beikost

    Nach oben scrollen