Reibekuchen mit Apfelmus

Rezeptinfo

  • ab etwa 7 Monate
  • schmecken auch kalt

Vorratshaltung und Aufbewahrung


Zutaten

  • 1 kleine Möhre
  • 1 – 2 Kartoffeln
  • 1 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 5 Esslöffel natives Rapsöl
  • 1 Apfel

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Möhre waschen, schälen und reiben.

    Wichtig! Nach dem reiben nicht noch mal waschen, da die Küchlein sonst in der Pfanne zerfallen.

  2. Mit Haferflocken und Mehl vermischen.
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einem Löffel, kleine Taler in die Pfanne geben. Von beiden Seiten knusprig braten. Anschließend das Fett mit Küchenkrepp abtupfen.
  4. Apfel, waschen, schälen, entkernen und pürieren.